Studie zur Wirksamkeit von Tetanusimpfungen bei Eseln

Wer kann teilnehmen?

Esel, die mindestens grundimmunisiert wurden (1. Impfung, 2 Impfung nach 6-8 Wochen, 3. Impfung nach 12 Monaten)

Wie erfolgt die Anmeldung?

Die Anmeldung erfolgt per Mail an tetanus@noteselhilfe.org .

Angemeldet werden können maximal 2 Tiere aus dem Bestand.

Mit der Anmeldung reichen Sie folgende Unterlagen ein:

Kopie des Equidenpasses – Seite mit den Tierdaten (Geburtsdatum etc.)
Kopie des Equdienpasses – Seiten mit den Impfeintragungen

Wann erfolgt der Titer-Test?

Zum Zeitpunkt der eigentlich fälligen Tetanusimpfung

Was passiert nach der ersten Titer-Bestimmung?

Besteht lt. Test ein ausreichender Schutz gegen Tetanus, wird NICHT geimpft. Ist kein ausreichender Schutz vorhanden, erfolgt die Impfung.

Wohin mit dem Testergebnis?

Das Testergebnis wird gesendet an tetanus@noteselhilfe.org oder per Post an

Noteselhilfe e.V.
c/o Heike Wulke
Riegelstraße 7
02627 Nechern

Was geschieht, wenn aufgrund des ersten Titer-Tests nicht geimpft wurde?

In diesem Fall wird der Titer-Test alle 6 Monate wiederholt. Der Test für das jeweilige Tier ist beendet, wenn aufgrund des nicht mehr ausreichenden Schutzes geimpft werden muss.

Alle Ergebnisse bis hin zur Impfung werden per Mail oder Post mitgeteilt.

Muss ein Tier während der Testreihe operiert werden oder verletzt sich, kann dieses Tier jederzeit gegen Tetanus geimpft werden. Es fällt ab diesem Zeitpunkt aus der Studie heraus. Aber in diesem Fall geht die Gesundheit der Tiere vor.

Wer trägt die Kosten?

Die Tierarztkosten für den Titer-Test und die in diesem Zusammenhang durchgeführte Tetanus-Impfung werden durch die Noteselhilfe getragen. Der Tierarzt stellt die Rechnung aus an:

Noteselhilfe e.V.
c/o Heike Wulke
Riegelstraße 7
02627 Nechern

Wie lange läuft die Studie?

Die Laufzeit in von folgenden Faktoren abhängig:

  • Auswertbare Testergebnisse, die ein Fazit zulassen
  • Finanzierbarkeit durch den Verein

Was passiert mit meinen Daten?

Die persönlichen Daten und die Tierdaten werden während der Laufzeit der Studie gespeichert. Die persönlichen Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Nach Beendigung der Studie werden die Studienteilnehmer über das Studienergebnis informiert. Danach werden die persönlichen Daten gelöscht. Die Tierdaten bleiben erhalten, jedoch ohne Standort und Halterdaten.

Ansprechpartner

Eszter Takar
Tel.: 0160 96606635
Mail: tetanus@noteselhilfe.org