Elsa

Elsa wurde im September 2020 in ein schönes Zuhause vermittelt. Nur 2 Monate später verstarb der zweite Esel der neuen Besitzer, so dass Elsa als Rückläufer zur Noteselhilfe kam und ihre ehemaligen Pflegestelle auch wieder die aktuelle Pflegestelle ist. Dort traf sie ihre Freundin Lisa wieder, mit der sie seinerzeit gemeinsam nach der Fortnahme eines Veterinäramtes ankam. Beide sollten daher nur noch zusammen vermittelt werden, was leider scheiterte, da Lisa kurz nach Elsas Rückkehr wegen akuter gesundheitlicher Problemen trotz aller Bemühungen in einer Tierklinik erlöst werden musste. Elsa kuschelt gerne, ist zutraulich und sehr aufgeschlossen; Kinder sind sehr beliebt bei Elsa!

Möchten Sie Elsa kennenlernen? Schreiben Sie uns eine Mail unter info@noteselhilfe.org oder rufen Sie uns an: 0151/5376 4605.