Nunzia

Nunzia wurde gemeinsam mit ihrer Mutter Ninia aus Altersgründen des Besitzers abgegeben. Momentan steht noch ein ausführlicher Gesundheitscheck an, um Nunzia den bestmöglichen Start in ein langes Eselleben zu ermöglichen.

Interessenten können sich jetzt schon für das sehr menschenbezogene Stutfohlen melden, welches in der Gesellschaft mindestens eines weiteren Jungtieres aufwachsen sollte, um ein altersentsprechendes Sozialverhalten zu lernen. Nunzia lässt sich gerne kraulen, problemlos aufhalftern und hat schon nach kurzer Zeit in der Pflegestelle gelernt, die Hufe zu geben.

Möchten Sie Nunzia kennenlernen? Schreiben Sie uns eine Mail unter info@noteselhilfe.org oder rufen Sie uns an: 0151/5376 4605.