Quinta

Quinta ist eine sehr freundliche, herzensgute, wache und lebensfrohe Eselin, die sich gerne im Sand wälzt. Sie ist ein wenig ängstlich, wenn man sich ihr zu schnell nähert bzw. wenn etwas Unvorhergesehenes stattfindet. Mit etwas Ruhe lässt sie sich aber problemlos halftern und führen. Sie gibt brav die Hufe und lässt auch unangenehme Dinge wie Blutabnehmen, Chippen, Zähne raspeln ziemlich gelassen über sich ergehen, mag es allerdings (noch) nicht so gerne, gebürstet zu werden. Sobald sie die täglichen Routinen kennt, ist sie nicht ängstlich.

Quinta zeigt Interesesse an den neuen Stuten in ihrer Pflegestelle, ist freundlich und verträglich beim Heu fressen. Sie kennt Ponys bzw. Pferde. Quinta kam mit sehr schlechten Hufen zu uns, die unbehandelte Hufreheschäden offenbarten. Von daher sucht sie liebevolle Menschen, die sich mit ihr beschäftigen, aber keine Spaziergänge oder Wanderungen mit ihr unternehmen möchten. Augenblicklich sind die Intervalle der Hufbearbeitung noch recht kurz, da sie immer mal wieder lahm geht. Da Quinta unter Cushing leidet, wird sie mit Mineralfutter und homöopathischen Mitteln behandelt, die sie gut unterstützen.

Möchten Sie Quinta kennenlernen? Schreiben Sie uns eine Mail unter info@noteselhilfe.org oder rufen Sie uns an: 0151/5376 4605.