Salome und Domino



Salome und Domino wurden im Jahr 2014 bereits einmal vermittelt. Schweren Herzens schafft es die derzeitige Besitzerin nicht mehr, den Eseln zeitlich gerecht zu werden und sucht ein sehr schönes neues Zuhause für die beiden Stuten.

Salome und ihre Mutter Domino werden nur zusammen vermittelt und gehen auch nur gemeinsam spazieren. Einer ihnen bekannten Person können sie so viel Vertrauen schenken, dass sie ohne Führstrick zahlreiche Aufgaben der Bodenarbeit mit Freude meistern. Beide Stuten sind gesund und erhalten regelmäßig die notwendigen Untersuchungen und Behandlungen. Wer menschenbezogene Esel und eine vertrauensvolle Partnerschaft sucht, sollte sich die beiden Stuten unbedingt ansehen.

Sie leben in einer Pflegestelle in Nordrhein-Westphalen.

Möchten Sie Salome und Domino kennenlernen? Schreiben Sie uns eine Mail unter info@noteselhilfe.org oder rufen Sie uns an: 0151/5376 4605.