Lehmann

Lehmann wurde gemeinsam mit Felix aus privaten Gründen der Besitzerin abgegeben. Er ist ein lieber und netter Esel, halfterführig, gibt super die Hufe, etwas zurückhaltend und bei fremden Menschen etwas kopfscheu. Lehmann benötigt momentan Heucobs, da ihm in vergangener Zeit einige Zähne gezogen worden sind.

Lehmann hat nur noch eine/n Stummel-Schwanz/Quaste, was jedoch optisch ist und keine Probleme für ihn darstellt.

Lehmann wird nur gemeinsam mit Felix vermittelt.

Möchten Sie Lehmann kennenlernen? Schreiben Sie uns eine Mail unter info@noteselhilfe.org oder rufen Sie uns an 0151/5376 4605.