Lisa

Lisa musste aus ihrem Zuhause aufgrund Krankheit des Besitzers ausziehen. Eigentlich sollte sie zum Schlachter, kam dann aber über Umwege doch zu uns und konnte im Dezember 2017 in ihre Pflegestelle einziehen.

Lisa (geboren 1992, Stockmaß 100cm) ist eine selbstbewusste Eseldame und absolut unkompliziert im Umgang. Sie gibt brav die Hufe, lässt sich putzen und streicheln und läuft auch brav am Halfter.

Durch die jahrelange falsche Haltung und Fütterung hat der Zwergesel leider auch mehrere Hufreheschübe durchlebt, die nie behandelt wurden. Die Schäden sind leider nicht mehr vollständig behebbar. Durch korrekte Hufbearbeitung kann sie aber mittlerweile wieder völlig schmerzfrei laufen.

Paten gesucht

Aufgrund ihrer Krankheit wird Lisa nicht mehr vermittelt. Für sie suchen wir Paten, um auch die nächsten Jahre für sie sorgen zu können?

Lisa lebt in einer Pflegestelle in Brandenburg.

Möchten Sie die Patenschaft für Lisa übernehmen? Schreiben Sie uns eine Mail unter info@noteselhilfe.org oder rufen Sie uns an: 0151/5376 4605.